Chemische Analytik

Als mittelständiges Labor bieten wir neben den Reinheitsanalysen von Medizinprodukten und der traditionelle Wasser- und Bodenanalytik vor allem auch Sonderanalytik zur Bestimmung unbekannter Verbindungen an. 

Mit der Übernahme der Geschäftstätigkeiten der Firma Chemisches Labor Becker in Leipferdingen durch CleanControlling Medical GmbH & Co. KG zum 1.07.2021 erweitert CleanControlling das Dienstleistungsportfolio mit vielfältigen Methoden im Bereich der chemischen Analytik.

Als langjährig etabliertes Dienstleistungslabor für chemische Analytik hat der Gründer des Unternehmens, Herr Herbert Becker, ein sehr umfangreiches Methoden- und Gerätespektrum aufgebaut und verfügt über einen breiten Kundenstamm im Bereich der Medizintechnik, Bauwesen, Entsorgung und Recycling. Die Übernahme durch CleanControlling erfolgte nach der langjährigen engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Chemischen Labor Becker im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Herr Becker begleitet das Unternehmen weiterhin mit seinem unverzichtbaren Fachwissen im Bereich der chemischen Analytik.

Die Übernahme durch CleanControlling umfasst die gesamte Geschäftstätigkeit mit dem vollständigen Mitarbeiterstamm mit 10 Mitarbeitern, der umfangreichen Laborausrüstung und Infrastruktur mit modernsten Analysegeräten am bestehenden Standort Leipferdingen.

Das nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 von der DAkkS akkreditierte Dienstleistungsangebot im Bereich der Umweltanalytik umfasst physikalische, physikalisch-chemische und chemische Laboruntersuchungen von Wasser, wässrigen Eluaten, Böden, Abfall und Stoffen zur Verwertung. 

Umweltanalytik

Untersuchungen von Wasser (Grundwasser, VE Wasser, Abwasser), wässrige Eluate, Schlamm und Sediment sowie Boden und Abfall bzw. Stoffe zur Verwertung (z.B. Recyclingbaustoffe)

 

Methoden:

  • Gaschromatographie (GC), zur Auftrennung von organischen Stoffen
  • Flüssigchromatographie (LC, HPLC) zur Auftrennung von organischen Stoffen
    Detektion mittels UV/VIS, FD, DAD, MS, MS/MS, etc.
  • Ionenchromatographie (IC), zur Auftrennung von Ionen
  • UV/VIS-Spektroskopie, zur Bestimmung von organischen Stoffen
  • Atomabsorptionsspektrometrie (ICP/OES + ICP/MS), zur Bestimmung von Schwermetallen

Medizinprodukte, Implantate

Untersuchung organischer und anorganischer Reinigungs- und Fertigungsrückstände

  • Chemische Analysen, z.B. GC-MS *, LC-MS *,
     THC *, ICP_MS */ Headspace-GC-MS *
  • Prüfung der Produktoberfläche,
    z.B. mittels REM/EDX, XPS *

* Diese Dienstleistung fällt nicht in den Geltungsbereich der Akkreditierung.